Dienstag, 21. August 2012

Rezension- Die verlorenen Töchter von Covent Garden

Erster Satz: Die junge Frau, die meinen Blick auf sich gezogen hatte, trat vor den Marktkarren.

Klappentext:
War ihr letzter Liebeslohn der Tod? fragt sich Captain Lacey. Blutjunge Freudenmädchen verschwinden aus dem lebhaften Gedränge von Covent Garden, um wenig später nahe der Themse aufgefunden zu werden – ermordet! Captain Lacey ermittelt. Zeugen wollen eine geheimnisvolle Kutsche gesehen haben, und bald schon führen ihn seine kriminalistischen Nachforschungen zur besten Gesellschaft von London. Doch noch bevor er den Täter entlarven kann, verschwindet seine eigene Tochter spurlos! Zuletzt gesehen wurde die siebzehnjährige Gabriella in Covent Garden – unvermittelt steht Captain Lacey vor dem herzzerreißendsten Fall seiner Laufbahn …



Meine Meinung:
Captain Lacey begegent zum ersten mal seit vielen Jahren seiner leiblichen Tochter. Schon fast verdrängt aus seinen Gedanken beginnt sie plötzlich sein Leben auf den Kopf zu stellen. Nicht nur das bereitet ihm Schwierigkeiten es kommt noch die Scheidung seiner Frau hinzu und plötzlich verschwinden zwei Freudenmädchen, als dann auch noch seine Tochter spurlos verschwindet beginnt er jede Ecke Londons zu durchsuchen.


Der historische Krimi von Ashley Gardner wirkt sehr lebendig. Sofort ist man in London 1817 und beobachtet zusammen mit Captain Lacey das Geschehen auf der Straße.
 In diesem kleinen Büchlein mit nur 254 Seiten steht eine vollkommene Geschichte mit einer Haupt- und Nebenhandlung, die nicht nur wirr nebeneinander stehen, sondern vollkommen in einander greifen. Gespannt wird man dabei mitgerissen in die Tiefen Londons, bis man endlich zum Happy End aufatmen kann.

Fazit:
Auf den letzten Seiten wird auf einen weiteren Teil mit Captain Lacey hingewiesen, den ich mir mit Sicherheit auch zulegen werde, denn auch hier erwarte ich einen vollkommenen historischen Krimi.



Ich danke dem Cora Verlag  für die Bereitstellung des Romans.




Daten:
Name: Die verlorenen Töchter von Covent Garden
Autor: Ashley Gardner
Verlag: Cora Verlag
Taschenbuch: 254 Seiten
Sprache: deutsch
Preis: 4,50 €