Mittwoch, 28. Dezember 2011

Gesammelter Nachwuchs

Veeeerdammt da hat euch doch mein Blog schon verraten das ich ein bischen mehr Zeit habe. Dabei wollte ich das doch machen. 


naja hier ist das erste Resultat meiner freien Zeit:


 4 Gebundene Bücher. Alles Mängelexemplare davon eins aus zweiter Hand : die Beschenkte





1. Die Beschenkte (ebay)
2. Die Sünde der Brüder (Buchladen)
3. Tipperary (Buchladen)
4. Rabenmond (Buchladen)



Obendrauf 5 meiner 6 neuen/gebrauchten Bücher.
1. Das Gold der Maori (ebay)
2. Das Erbe der Königin (ebay)
3.Ensel und Kretel (Buchladen)
4. Die Silberschmiedin (ebay)
5. Das Bernstein Teleskop (ebay)
6. Die Wunderheilerin (nicht auf dem Bild und von ebay)
7. Männertaxi (noch nicht da macht sich heute aber auf dem Weg zu mir)











Tja mein Plan ist wohl doch nicht aufgegangen das ich erst Panem zuende lese und erst dann neue Bücher kaufe. Ich kann es einfach nicht. Ich kann mir kein Buchkaufverbot auferlegen. Ich werde schwach wenn ich an Bücherläden vorbei gehe, werde schwach wenn ich welche auf Amazon oder ebay sehe. Wem geht es noch so? 



Die Beschreibungen werden folgen, wenn ich die Bücher gelesen habe.

Samstag, 24. Dezember 2011

Stiller Blog wünscht frohe Weihnachten

Hallo liebe Leser des Blogs "Renas Bücherreise"


hier spricht nicht Rena zu euch sondern ihr Blog.
 Ich habe beschlossen mich mal bei euch persönlich zu melden, weil mir hier ziemlich langweilig wird wenn ich nicht von Rena gefüllt werde. Sie hat mir aber versichert das sie für die nächsten 2 Wochen hier wieder aktiv wird da ihr Betrieb 2 Wochen Ferien macht und wenn es schneit hat sie sogar noch mehr Zeit für mich, weil sie dann nicht arbeiten kann und weil ihr Freund keine Zeit für sie hat, da er Winterdienst machen muss.

Also ich wünsche euch frohe Weihnachten und hoffe, dass ihr mich auch weiterhin im nächsten Jahr fleißig besucht auch wenn Rena nicht mehr so oft schreibt. Sie sagt ich soll euch schön grüßen und viele Geschenke wünschen sowie eine schöne Zeit mit Familie und Freunden.


Vielleicht schafft sie es in diesem Jahr auch noch mal persönlich zu schreiben. 





Wisst ihr worauf ich mich freue? Auf den Frühling denn da fängt ihr Grüner Daumen wieder schrecklich an zu jucken. Sie hat mir sogar anvertraut das er die letzten Wochen gejuckt hat, weil sie den trostlosen winterlichen/herbstlichen Garten ihres Freundes besucht hat der viele bunte Blumen benötigt damit sie darin gemütlich lesen kann, um viele Rezensionen zu schreiben.

Ich wünsche mir zu Weihnachten, dass Rena mich nicht mehr so vernachlässigt!!!!