Mittwoch, 9. Februar 2011

Tag 24: Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte,dass du es liest/gelesen hast

oO öhm keine Ahnung .....ich weiß nur, dass ich nie von mir gedacht hätte das ich "die Wälder des Himmels" von Cornelius Fischer lese ........es geht um das 3.Reich und um Zigeuner und dafür interessiere ich mich jetz nich soooooooo doll ......meine historischen Romane spielen alle 1900 abwärts vielmehr 1800 abwärts 


bei meiner Ausgabe fehlt der Umschlag und somit auch der Klappentext. Hätte ich den gelesen hätte ich das Buch nicht angerührt ........aber ich bin froh das ich es im Keller gefunden habe und das ich es auch gelesen habe. Die Geschichte hat mich dann doch schon interessiert.


Das sagt Amazon:

Kurzbeschreibung

Während des Dritten Reichs gelingt es dem jungen Zigeuner Zoj und der scheuen Karia, einem Deportationskommando zu entkommen. Ihrer aufkeimenden Liebe bleibt nur wenig Zeit, denn schon nach einem Tag verlieren sie sich aus den Augen. Zoj findet nach schicksalsschweren Jahren in Kiew in der Krankenschwester Raissa eine neue Liebe. Als Karia eines Tages vor Raissas Tür steht, heiratet Zoj sie aus Mitleid und kehrt nach Kriegsende mit ihr nach Deutschland zurück. Doch seine Gedanken wandern immer wieder zu Raissa ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen